Lean Production Manager (m/w)

  • Position zu besetzen ab 14. März 2018
  • Permanent-ID OCR-PP-2017-1023
  • Branche Pharma
  • Beschäftigungsform Festanstellung
  • Standort Deutschland / 9x
  • Kategorien Beschäftigungsform, Branche, Festanstellung, Pharma

Aufgaben

  • Etablierung einer Lean Production Kultur mit Erarbeitung von Konzepten und Strategien im Bereich der Prozessoptimierung in allen Bereichen des Werks
  • Lean Projekte in Bezug auf Kosten, Produktivität, Qualität und Liefertreue bewerten und priorisieren
  • Durchführung und Moderation von Optimierungsworkshops, Trainings und Schulungen
  • Analyse des IST-Zustandes, Kostenkontrolle und KPI Reporting der laufenden Projekte
  • Einführung einer permanenten Prozessoptimierung (PPO)
  • Unterstützung und Beratung der Fach- und Führungskräfte bei Veränderungsprozessen

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene naturwissenschaftliche, technische oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Produktion, Qualitätsmanagement und Supply Chain Management und sind vertraut mit Qualitätsmanagement- Systemen
  • Fundiertes Wissen in Lean Manufacturing Tools (TPM, SMED, 5S), der Wertstromanalyse (VSM) und eine Green- oder Black- Belt- Zertifizierung
  • Teamorientiertes Organisationstalent, das auch in kritischen Situationen unternehmerische Ziele im Blick behält und konsequent verfolgt
  • Ausgeprägte Führungsstärke mit dem Talent Mitarbeiter zu motivieren
  • Sehr gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt

PDF herunterladen