(Lead) Systems-/Requirements Engineer (m/w/d) – Freelance – on hold

  • Position zu besetzen ab 4. November 2019
  • Permanent-ID OCR-FL-835
  • Branche Medizintechnik
  • Beschäftigungsform Freelance/ Contracting
  • Standort Deutschland / 7x
  • Kategorien Branche, Medizintechnik

Aufgaben:

Für einen unserer Kunden aus der Medizintechnik-Branche (Labor-Automation) im Großraum Stuttgart suchen wir mehrere Requirements Engineers sowie einen Lead Engineer zur Teamleitung.
Aufgaben:

Überprüfung der Entwicklungsdokumentation inkl. Erweiterung um die aktuellen regulatorischen Vorgaben

  • Analysieren, Entwerfen und Realisieren der Interphasen Spezifikationen
  • Durchführung von Reverse Engineering inkl. funktionaler Zerlegung

Anforderungen:

  • Sehr gute Kenntnisse in der Mechatronik, Automatisierung und in der Software
  • Kenntnisse in der Medizintechnik und der in-vitro Diagnostik von Vorteil
  • Kenntnisse in UML und SysML von Vorteil

 

Erfahrung in der Leitung interdisziplinarischer Teams und sehr gute Kenntnisse im Bereich Reverse Engineering.

 

Zusatzinformationen
Standort: Großraum Stuttgart
Projektbeginn: asap.
Projektlaufzeit: ca. 8 Monate
Verfügbarkeit: 3-5 Tage
On-site: 100 %
Remote Support: tbd.

PDF herunterladen