Laborleiter galenische Entwicklung (m/w/d) – Freelance

  • Position zu besetzen ab 17. August 2020
  • Permanent-ID OCR-FL-1021
  • Branche Pharma
  • Beschäftigungsform Freelance/ Contracting
  • Standort Deutschland / 6x
  • Kategorien Beschäftigungsform, Branche, Freelance/Contracting, Pharma

Aufgaben:

  • Mitarbeit in internationalen multidisziplinären Projektteams
  • Drug product Projektmanager für externe Entwicklung/Herstellung von Oligonukleotiden bei ausgewählten CDMOs
  • Sicherstellung, dass aktuelle Ausgaben bei der externen Entwicklung/Herstellung mit den Budgetvorgaben übereinstimmen
  • Entwicklung effizienter Herstellungsverfahren und Verpackungstechniken für parenterale Darreichungsformen und Übertragung in den industriellen Routinebetrieb intern/extern
  • Erstellung der erforderlichen pharmazeutischen bzw. galenischen Dokumentation für die Neuzulassung von Arzneimitteln (MAA, NDA) oder für die Anmeldung klinischer Studien
  • Planen der Laborversuche zur Entwicklung von Arzneizubereitungen/Prozess-entwicklung und Festlegen von Arbeitsprogrammen für das Labor in Abstimmung mit dem Vorgesetzten
  • Steuern, Koordinieren, Überwachen und Mitwirken bei der ordnungs- und termin-gemäßen Durchführung der Versuche.
  • Erarbeiten von Patentierungen und Mitwirken bei der Beantragung von Schutzrechten für erzielte Forschungsergebnisse im Labor
  • Studieren der internationalen Patentlage bei der Durchführung eigener Unter-suchungen

Qualifikationen:

  • Naturwissenschaftliches Hochschulstudium der Pharmazie, Biotechnologie oder Biochemie, Masterabschluß oder Ph.D. im Bereich Arzneimittelentwicklung
  • Berufserfahrungen im Bereich der late stage Formulierungs- und Prozessentwicklung parenteraler Darreichungsformen
  • Berufserfahrungen auf dem Gebiet der Arzneimittelzulassung bzw. Erstellung von Zulassungsunterlagen
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Oligonukleotide oder Peptide oder Proteine
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zusätzliche Informationen
Standort: Frankfurt am Main
Projektbeginn: Mitte August, spätestens September
Projektlaufzeit: ca. 12 Monate
Projektumfang: 3-5 Tage / Woche
On-site support: 50%
Remote Support: 50%

PDF herunterladen