Kommunikationstrainer für Workshop mit CRA – Freelance – on hold

  • Position zu besetzen ab 1. Dezember 2019
  • Permanent-ID OCR-FL-873
  • Branche Pharma
  • Beschäftigungsform Freelance/ Contracting
  • Standort Deutschland / 9x
  • Kategorien Beschäftigungsform, Branche, Freelance/Contracting, Pharma

Für unseren Kunden in Nordbayern suchen wir einen Kommunikationtrainer für die Plannung, Erstellung der Unterlagen und Durchführung eines Workshops.

Workshop soll am 11.12.19 vormittags stattfinden

Aufgaben
Konzeption eines Trainingmoduls und Durchführung eines Trainings: Kommunikationstraining für Clinical Research Associates (klinische Monitore)

• Konzeption und Erstellung und Bereitstellung von Material/ Schulungsunterlagen für ein interaktives 4-5h Training zum Thema „Kommunikation CRA – Arzt“ basierend auf verschiedenen Kommunikationsmodellen e.g. SCHULZ VON THUN, DISG (Dominanz, Initiative, Stetigkeit und Gewissenhaftigkeit/ William Moulton Marston
• Durchführung des Trainingsworkshops mit ca. 15-20 Teilnehmern (CRAs)
• Erarbeitung von Materialien zur Vertiefung unter Einbeziehung der im Training gefundenen Ergebnisse

Anforderungen
• Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium
• 5 Jahre Erfahrung in der klinischen Forschung und/ oder pharmazeutischen Industrie, z.B. als Trainer, CSM etc.
• Ausbildung und/ oder Erfahrung als Trainer und Erstellung/ Durchführung von Trainingsworkshops, Spaß an der Vermittlung von Trainingsinhalten
• Basiswissen über regulatorische Voraussetzungen (GPP, -wenn anwendbar GCP), Vorschriften der lokalen / nationalen Gesundheitsbehörden und Abläufe in nicht-interventionellen Studien
• Fliessend in deutscher Sprache

 

Zusätzliche Informationen
Standort: Nürnburg + Remote
Projektbeginn: Asap
Projektlaufzeit: ca. 14 Tage
Projektumfang: 116 Stunden
Verfügbarkeit: Vollzeit
On-site support: ca. 25 %
Remote Support: ca. 75 %

PDF herunterladen