IT-Enterprise-Architekt (m/w/d) – FESTANSTELLUNG

  • Branche Pharma
  • Beschäftigungsform Festanstellung
  • Standort Deutschland / 7x
  • Kategorien Beschäftigungsform, Branche, Festanstellung, Pharma

OC Recruitment – Ihr Personalberater in den Life Sciences. Ihr Partner in Sachen Personalberatung in den Bereichen Pharma, Biotechnologie sowie Medizintechnik.

Wir vermitteln Fachkräfte auf Zeit und in Festanstellung/Direktvermittlung, d.h. die Einstellung erfolgt direkt beim Kunden. KEINE Zeitarbeit. In Deutschland. In Österreich. In der Schweiz.

Für unseren Kunden im Raum Freiburg suchen wir einen IT-Enterprise-Architekten (m/w/d) mit den nachfolgenden Aufgaben:

Aufgaben:

Die Position IT-Enterprise-Architekt (m/w/d) beinhaltet:

  • Strategische Verantwortung für alle Architekturebenen (d.h. Unterstützung bei Geschäftsprozessen, Anwendungen, Infrastruktur/Technologie)
  • Entwicklung, Evaluation und Dokumentation der Architektur auf verschiedenen Leveln
  • Beratung rund um IT-Architekturfragen u.a. IT-Landschaftsentwicklung, Funktions- und Lösungsdesign, Support bei der Implementierung von spezifischen Architektur Komponenten

Aufgaben allgemein:

  • Sie agieren als Verantwortlicher für die Pflege und Weiterentwicklung der bestehenden Unternehmenslandschaft und der Ziel Architektur
  • Sie analysieren die bestehende Gesamtarchitektur und entwickeln neue Architekturen basierend auf strategischen Vorgaben
  • Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von Standardarchitekturen und Implementierungsplänen
  • Sie sind verantwortlich für die Ausrichtung und Aktualisierung der IT-Architektur in Abstimmung mit den anzuwendenden IT-Sicherheitsbestimmungen
  • Sie stehen beratend für komplexe Systemanforderungen im Bereich Entwurf und Design von Lösungsstrategien (inklusive Zulieferer-Auswahl) zur Seite
  • Sie überprüfen die Portfolio-Planung mit Bezug zur Architektur
  • Sie erarbeiten eine Arbeitsgrundlage für einen Architekturmanagementprozess (EAM)
  • Sie kommunizieren die Architektur bis in die Managementebene

Bezogen auf das Gesamtunternehmen:

  • Sie übernehmen die strategische Verantwortung für alle Architekturebenen (d.h. Unterstützung bei Geschäftsprozessen, Anwendungen, Infrastruktur/Technologie)

Bezogen auf Unternehmensdaten:

  • Sie zeigen sich verantwortlich für die Ableitung einer Gesamtstrategie des Datenmanagements im Rahmen einer etablierten Informationsarchitektur

Bezogen auf Anwendungen:

  • Sie sorgen für Spezifikation und Design von Informationssystemen zur Erfüllung definierter Geschäftsanforderungen, inkl. Konzepterstellung und der Auswahl von Komponenten unter der Wahrung der Kompatibilität mit Unternehmens- und Lösungsarchitekturen, dabei halten Sie Unternehmensstandards unter Berücksichtigung von Kosten, Sicherheit und Nachhaltigkeit ein

Bezogen auf die Infrastruktur/Technologien:

  • Sie erstellen Technologiestrategien (“Technology Roadmaps”) zur Optimierung der Nutzung von Technologieressourcen in Bezug auf Hardware und physische Systeme
  • Sie beraten die Spezialisten im Infrastrukturbereich bei der Auswahl und Implementierungsplanung von Netzwerkkomponenten, Servern, Virtualisierungslösungen, Architekturkomponenten und Plattformen

Anforderungsprofil:

  • Hochschulstudium (BA und ggfs. Master) im Bereich Wirtschaftsinformatik (FH, Uni) oder vergleichbare Ausbildungen
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung und Fachwissen oder gleichwertige Leistungen/Erfahrungen in der Entwicklung von Architektur-Artefakten, Erfahrung mit allen primären Architekturmodellen und Bewertungstechnike
  • Stakeholder-Management: Sie denken im Sinne von Unternehmens-/IT-Strategien und sprechen (auch) die Sprache des Business
  • Sie sind es gewohnt als Berater für die Fachbereiche – bis hin auf Executive Ebene – zu agieren und sind akzeptierter Gesprächspartner in der Rolle ‚IT als Business Partner‘
  • Sie haben Erfahrung in der Gremienarbeit und bei der Impact-Analyse von Business Vorhaben im Kontext des Unternehmensportfolio-Managements (EPM)
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Roadmapping/Entwicklungszyklen der IT
  • Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Tools zum Management von Unternehmensarchitekturen (EAM-Tools)
  • Idealerweise TOGAF und/oder COBIT Zertifizierung
  • Idealerweise Branchen-Expertise im regulierten Umfeld, z.B. im Bereich Pharma, HealthCare oder vergleichbare Branchen
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Strukturierte Arbeitsweise und die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und vernetztes Denken
  • Sicheres Auftreten, Can-Do Mentalität und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Gerne erläutere ich Ihnen Näheres zur Stelle. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

  • Anschrift OC Recruitment GmbH & Co. KG
    Maieräckerstr. 25
    D-72108 Rottenburg/ N.