Hardware Architect (m/w)

  • Position zu besetzen ab 5. September 2017
  • Permanent-ID OCR-PP-2017- 1042
  • Branche Medizintechnik
  • Beschäftigungsform Festanstellung
  • Standort Deutschland / 7x
  • Kategorien Beschäftigungsform, Branche, Festanstellung, Medizintechnik

Aufgaben

  • Konzeption und Aufbau von analogen und digitalen Schaltungen für batteriebetriebene Produkte
  • Spezifikation von Subsystemen, Testsystemen und -verfahren für Neuprodukte
  • Erstellung von Schaltplänen, Schaltungssimulation, Leiterplattenentwicklung und Auswahl entsprechender Bauteile
  • Durchführung von Test- und Fertigungskonstruktion
  • Entwicklung gemäß regulatorischer Anforderungen (ISO 13485; EN 60601 etc.) und Erstellung der zugehörigen Dokumentation
  • Risikomanagement für den gesamten Entwicklungsprozess

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Elektronik/Elektrotechnik/Mechatronik oder ein vergleichbares technisches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Elektronik/Hardware von der Konzeption bis zur Marktreife
  • Fundierte Kenntnisse in der Schaltbilderfassung, Simulation elektronischer Schaltungen, PCB Layout und Bearbeitung der Gerber Daten
  • Planmäßige und strukturierte Erstellung von modernen Designs
  • Expertenkenntnisse in der Systemanalyse, dem Debugging, der Schaltungssimulation vorzugsweise mit SPICE und Grundverständnis der Programmierung von Embedded Systemen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit mit sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen

PDF herunterladen