Brand Manager Pharma (m/w)

  • Position zu besetzen ab 9. Mai 2018
  • Permanent-ID OCR-FL-2018-1070
  • Branche Pharma
  • Beschäftigungsform Freelance/ Contracting
  • Standort 9x
  • Kategorien Beschäftigungsform, Branche, Freelance/Contracting, Pharma

Aufgaben

Erstellung von Außendienstmaterialien für CTL019

  • Erstellung eines Zentren-Ordners (oder interaktiven PDFs) inkl. Entwicklung der Inhalte auf Basis der Produktplatzierung und –Botschaften sowie Abstimmung mit dem Außendienst
  • Zusammenstellung relevanter Studiendaten aus externen Veröffentlichungen von den Kongressen EHA, DGHO und ASH und Erstellung entsprechender Außendienst-Materialien
  • Erstellung ergänzender Materialien, die dem Ordner beiliegen, z.B. Patientenbroschüre, Kitteltaschenkarte, Slidedeck inkl. Abstimmung mit der Agentur

Center Journey

–           Erstellung einer Center Journey im Design Thinking Ansatz:

o          Briefing und Koordination einer unterstützenden Design Thinking

Agentur

o          Nutzung der Ergebnisse für daraus resultierende Anpassung der

Außendienst Materialien

Patient Journey

–           Erstellung einer Center Journey in Zusammenarbeit mit Marketing und Patient Relation Manager:

o          Briefing und Koordination einer unterstützenden Agentur

o          Nutzung der Ergebnisse für daraus resultierende Anpassung der

Außendienst Materialien

Projekterstellung einer eCME

  • Agenturabstimmung und Organisation der Filmaufnahmen und des

Filmschnitts:

o          Kommunikation zwischen Filmagentur und CME-Agentur

o          NP4-Freigaben der Fragen und Vorträge

 

Skills

  • hohe Affinität zu innovativen Marketingmaßnahmen, Patient Journey / Design Thinking Ansätzen und Kenntnisse klassischer Marketingbedürfnisse (Do´s and Don´ts)
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit externen Agenturen
  • Versiert im ethischen Marketing und mit den Voraussetzungen in diesem Umfeld vertraut
  • Erfahrung im Bereich Pharma Marketing idealerweise in der Indikation Hämatologie

 

Zusätzliche Informationen

Standort: Großraum Nürnberg

Projektbeginn: asap spätestens Juli 2018

Verfügbarkeit: 4 Tage/Woche,

überwiegend Homeoffice: 70%; Nürnberg-Anteil: 20 %; Reise-Anteil: 10 %

PDF herunterladen