Auch für Berufseinsteiger: Betriebsingenieur in der Pharmaindustrie (m/w/d) – Festanstellung

  • Position zu besetzen ab 1. Februar 2023
  • Permanent-ID OCR-FL-2165
  • Branche Pharma
  • Beschäftigungsform Festanstellung
  • Standort Deutschland / 8x
  • Kategorien Beschäftigungsform, Branche, Festanstellung, Pharma

Zitat unseres Kunden: „Mit der Betriebstechnik verantworten wir alle Gebäude von Forschung und Entwicklung, Produktion und versorgungstechnischen Anlagen. Unseren Kunden bieten wir innovative Lösungen und Services in enger Zusammenarbeit mit den Technikeinheiten am Standort. Gemeinsam stellen wir eine effiziente Produktion und Anlagenbetrieb sicher und tragen mit den Technical Business Partnern die Verantwortung für ein nachhaltiges Asset-Management.“

 

Aufgaben:

  • Enge Zusammenarbeit mit den Betreibern und Standortfunktionen
  • Unterstützung bei der Sicherstellung der Funktionstüchtigkeit, der bedarfsgerechten Verfügbarkeit und des wirtschaftlichen, energieeffizienten Betriebs von produktions- und versorgungstechnischen Anlagen
  • Selbständige Planung, Beauftragung, Koordination und ggf. Abnahme von Instandhaltungs- und Umbaumaßnahmen
  • (Teil-) Projektleitungsverantwortung bei Investitionsmaßnahmen
  • Kostenplanung und Kontrolle technischer Leistungen
  • Fehlermonitoring und Ursachenanalysen, Energiemonitoring an produktions- und gebäudetechnischen Anlagen und Erarbeitung von Optimierungskonzepten
  • Technische Bewertung von Anlagen zur Life-Cycle-Planung (Gebäudezustandsbewertung inkl. Risikobetrachtung)
  • Einhaltung der Complianceanforderungen bzgl. Anlagensicherheit, Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Qualitätssicherheit
  • Betreuung von Gebäuden und deren gebäudetechnischen Anlagen sowie von Prozessnebenanlagen und Laborequipment
  • Sicherstellung einer aktuellen Dokumentation für Anlagen und Gebäude

 

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium im Ingenieurwesen (Master, Bachelor) mit Ausrichtung Facility Management, Automatisierungstechnik oder Verfahrenstechnik oder ein vergleichbares Studium
  • Berufserfahrung in einer der oben genannten Fachrichtungen wäre von Vorteil
  • Kenntnisse von Gebäuden und gebäudetechnischen Anlagen und deren Betrieb wären wünschenswert
  • Kenntnisse zu Instandhaltungsstrategien, GxP und Projektmanagementtools wären von Vorteil
  • Selbständige, proaktive und lösungsorientierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Ansprechpartnern auf verschiedensten Hierarchieebenen; sehr gute Kommunikationsfähigkeit und dein sicheres Auftreten
  • Sicherer Umgang mit MS Office- und SAP-Anwendungen von Vorteil
  • Gute Englisch-Kenntnisse

 

Zusätzliche Informationen:

Standort: Großraum München

Projektstart: Ab sofort, bis spätestens April

Arbeitsvertrag: unbefristet

Auslastung: 5 Tage/Woche

Remote: 2 Tage/Woche